meditation für anfänger

mit Stefanie Brugger

Sonntag, 20. Jänner 2019

von 17 - 19 Uhr

 

Unser Geist wird täglich von Eindrücken überflutet und kommt schwer zur Ruhe.

 

Die Auswirkungen sind Müdigkeit, Erschöpfung, Gereiztheit, Schlaflosigkeit,...

 

Das Ziel der Meditation ist es, unseren Geist zu beruhigen und einen Zustand inneren Friedens zu erreichen.

 


Das hilft uns, uns selbst klarer zu sehen und so unsere innersten Bedürfnisse wahr zu nehmen. Dadurch werden wir entspannter und gelassener.  

 

Auf der körperlichen Ebene reduziert regelmäßige Meditation unter anderem nachweislich das Herzinfarkt- und Schlaganfall-Risiko und hilft Bluthochdruck zu senken. 

 

In diesem Workshop lernen wir die Grundlagen des Meditierens kennen. Vorkenntnisse sind keine notwendig.


Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.