Qigong

mit Andrea Mathis-Máté

25. Jänner - 22. März 2019

Fr 18:00 - 19:15 Uhr

 

Kein Kurs am 15. Februar 2019 (Semesterferien)

Kursbeitrag für 8 x 75 min:  120 €

Durch bewegung zur ruhe kommen. Aus der Ruhe kommt die Bewegung.

Qigong Übungen wirken auf den gesamten Menschen harmonisierend, stärken die Selbstregulationsfähigkeit und sind zur Gesundheitsvorsorge bestens geeignet.

 

Die langsamen, sanften und fließenden Bewegungen sind leicht und in jedem Alter erlernbar und werden individuell angepasst.

 

Die einfachen Übungen und Selbstmassagen können gut im Alltag angewendet werden und ermöglichen einem, selbstständig die eigene Balance zu stärken und den eigenen Körper besser zu spüren.


Die Wirkungen der Qigong Praxis sind in unterschiedlichen Bereichen spürbar z.B.:

  • Gesundem Schlaf,
  • dem Lösen von Unnötigen Spannungen,
  • Linderung von Rückenschmerzen und Wirbelsäulenproblemen,
  • Stabilisierung von Kreislauf und Blutdruck,
  • verbesserter Organfunktion,
  • vertiefter Atmung,
  • ausgeglichenem Stoffwechselsystem und Verdauung,
  • gesteigerter Bewegungsfähig- & Geschmeidigkeit,
  • Gefühl innerer Freude & Stimmigkeit…

Bitte vollständig ausfüllen.

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.